Philippi Interface für Tankgeber inkl. M12-T-Adapter, Type C Vergrößern

Philippi Interface für Tankgeber inkl. M12-T-Adapter, Type C

YA 00 00812 0

Neu

wird für Sie bestellt

169,02€ inkl. MwSt.

169,02€ pro Stück

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

PBUS Komponenten

Für die Erfassung von Strömen und Spannungen werden die aktiven Shunts SHC bzw. SHL eingesetzt.

Die Integration von Tankgebern in das PBUS Netzwerk erfolgt über das Interface CMT. Es sorgt für die eigenständige Aufbereitung der Sensorsignale und stellt diese Informationen dem Netzwerk zur Verfügung. Die Einstellung der Parameter wie Sensortyp, Tankgröße, Tankkennlinie, Alarmlevel,..) erfolgt über den System Monitor PSM. Es können bis zu 4 Tankgeber (auch mit unterschiedlichen Kennlinien) angeschlossen werden.

Als fernsteuerbarer Hauptschalter mit Tiefentladeschutzfunktion und Überspannungsabschaltung wird der FBC 265 eingesetzt.

Zum Schalten und Dimmen von Leuchten, zum kapazitätsabhängigen Ein- bzw. Ausschalten eines Generators und weiterer Schaltmöglichkeiten dient das CMR4 mit 4 potentialfreien Schaltkontakten.

Die Erfassung von AC-Daten erfolgt über das Interface CMW. Es überträgt die Daten des Messwandlers ACW3 auf den PBUS.

Die Erfassung und Umschaltung mehrerer AC-Quellen (Land/Inverter/Generator) erfolgt mit den automatischen Umschalteinheiten LAU. Diese finden Sie unter der Rubrik: "Landanschluss//Umschalteinheiten für mehrere Quellen".

Bitte beachten Sie bei der Konfiguration Ihres Systems auch auf die Bestellung entsprechender Verbindungskabel.

CMT2
Interface für den PBUS zur Integration von bis zu 4 Tankgebern. Anschluss über steckbare Schraubklemmen.

Inkl. M12- T-Adapter

Abmessungen: L 111 x B 90 x H 40 mm

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Philippi Interface für Tankgeber inkl. M12-T-Adapter, Type C

Philippi Interface für Tankgeber inkl. M12-T-Adapter, Type C

Eigene Bewertung verfassen

6 andere Artikel der gleichen Kategorie: