F-RIB

F-RIB: eine neue Generation Schlauchboote

Das revolutionäre faltbare RIB mit patentiertem Design!

F-RIBs sind eine neue Generation ultraflexibler Boote, die Stabilität und Zuverlässigkeit bei kleinstem Packmaß bieten. Das einzigartige Design des faltbaren GfK-Rumpfes ist weltweit patentiert und eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten ein Boot ans und ins Wasser zu bekommen. Zeitgleich sorgt der schnittige GfK-Rumpf für exzellente Fahreigenschaften, wie es bislang noch kein faltbares Boot bieten konnte. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sind die Luftschläuche in bis zu vier Kammern unterteilt. Sie bestehen aus einem hochwertigem PVC-Material namens Mirasol welches sehr widerstandsfähig (1.100 g/qm) und auch gegen UV-Strahlung resistent ist. F-RIBs sind einfach zu verstauen und im Vergleich zu ähnlichen Produkten sehr leicht. Sie sind für jede Art von Einsatz geeignet und passen ebenso gut in den Kofferraum eines Pkws, Wohnmobils oder Caravans, oder auch in die Garage von Motor- und Segelbooten. Durch den festen Rumpf können F-RIBs mit kleineren und leichteren Motoren betrieben werden und sind somit schnell, ökonomisch, sicher und einfach toll zu fahren. Sie erhalten mit einem F-RIB ein vollwertiges Boot mit den positiven Eigenschalten eines RIB, ohne einen Trailer zu benötigen. Die Aufbauzeit eines F-RIB beträgt dabei kaum mehr als fünf Minuten.

FRIB.JPG

F-RIB Modelle

F-RIBs sind in vielen Größen erhältlich

F-RIB 275

Das kleinste Boot der F-RIB Modellpalette. Das F-RIB 275 ist 2,75 m lang und kann bis auf eine Größe von 90 x 90 x 45 cm zusammengepackt werden. Dabei wiegt das Gesamtpaket gerade einmal 36 kg. Das Boot ist in rund fünf Minuten einsatzbereit und der GfK-Rumpf sorgt für beste Fahreigenschaften.

Jetzt bestellen

F-RIB 330

Das erste faltbare RIB mit einem weltweit patentierten Design. F-RIB ist die beste Lösung wenn Platz eine Rolle spielt. Das F-RIB 330 wiegt nur 43 kg und bietet bis zu vier Passagieren Platz. Es kann in rund fünf Minuten aufgebaut werden, ohne das man sich in Kleinteilen verliert. Aufpumpen, Sicherungsbolzen einsetzen und los geht die Fahrt!

Jetzt bestellen

F-RIB 360

Ob als Ruderboot oder mit einem Außenbordmotor, das F-RIB 360 überzeugt in punkto Fahreigenschaften und Sicherheit. Das platzsparende Boot für Ihren Kofferraum, Caravan oder Ihr Wohnmobil. Nehmen Sie es überall mit hin und entdecken Sie die Welt vom Wasser aus. Das F-RIB 360 eignet sich ebenfalls hervorragend für Feuerwehren oder andere Rettungsorganisationen, die ein einfach zu verstauendes, wenig Platz in Anspruch nehmendes Boot benötigen, das im Notfall schnell einsatzbereit ist.

Jetzt bestellen

F-RIB 430

Das F-RIB 430 ist ein großes und stabiles Festrumpfboot, in dem bis zu 6 Personen bequem Platz finden. Es ist dabei weder wackelig noch bekommt man bei Wellen nasse Füsse – es ist ein richtiges ordentliches und stabiles Boot. Der Unterschied: Es passt in einen VW-Bus oder einen kleinen Anhänger, und kann mit 2-3 Personen bequem herumgetragen werden (68 kg) oder auf den separat erhältlichen Klapprädern bzw. einem kleinen Slipwagen notfalls auch alleine bewegt werden. Im Winter kann es im Keller oder in der Garage gelagert werden, nimmt nicht viel Platz weg und man kann es bequem in den Urlaub mitnehmen.

jetzt bestellen

In der Regel werden Festrumpf-Schlauchboote auf einem Trailer transportiert. Die britischen Foldable-RIBs mit doppeltem GFK-Rumpf können jedoch zusammengeklappt im Auto befördert werden.

Schlauchboote erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit, denn sie sind vielseitig einsetzbar und meist wird der Geldbeutel geschont. Werden im Freizeitbereich häufig kleinere und komplett aufblasbare Schlauchboote mit aufblasbarem Kiel- und Einlegeböden genutzt, sind für ambitionierte Skipper, Taucher oder Angler eher sogenannte RIBs von Vorteil. Hierbei steht »RIB« für »Rigid Inflatable Boat«, kurz, für ein Schlauchboot mit Festrumpf. Doch in den seltensten Fällen dürfte ein solches RIB in einen Pkw-Kofferraum oder Kleintransporter passen, von Ausnahmen natürlich abgesehen. Diesem Mobilitätsumstand trägt der britische Hersteller Foldable-RIB aus Southampton Rechnung, der weltweit als einziger Hersteller faltbare Schlauchboote mit festem GFK-Rumpf vertreibt. Derzeit sind sechs Modelle in Längen zwischen 2,75 und 4,60 m bestellbar, deren individuelle Motorisierung je nach Modell zwischen fünf und 20 PS liegen darf. 

Unsere F-RIBs werden jeweils von einem Elektroaußenborder der Marke »ePropulsion«, Modell »Spirit 1.0«, angeschoben. Der mit einer schwimmenden Batterie ausgestattete, etwa 18 kg schwere und wasserdichte Antrieb verfügt über eine zum Verbrennungsmotor adäquate Leistung von drei PS und arbeitet naturgemäß flüsterleise, was wiederum insbesondere für Angelfreunde interessant sein dürfte. Für Binnen-Angelreviere sollte man die Anschaffung eines E-Motors durchaus in Betracht ziehen, zumal er sich auch sauber und kompakt transportieren lässt. Je nach Leistungsabruf ist man bei einer »Reisegeschwindigkeit« von etwa 3,8 kn (7,0 km/h) immerhin fast zweieinhalb Stunden unterbrechungslos in Fahrt. Mit Hilfe eines Ersatz-Akkus könnte dann sofort weitergefahren werden, oder ein optionales 220-V-Schnellladegerät sorgt für Energienachschub. Für einen kleinen Angelausflug und Erkundungen reicht diese Motorisierung allemal. Und auch als flinke Tender für Fahrtenyachten sind unsere F-RIBs perfekt geeignet. 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Unser Team von F-RIB steht Ihnen gerne für jede Art von Frage zu unseren Produkten zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.

E-Mail: info@bootspunkt.de

Telefon: +49 (0) 71 41 - 99 05 50